Unsere Mitglieder

Institutionen

Das Kulturnetzwerk EUNIC Austria vereinigt 29 in Österreich ansässige europäische Kulturinstitute sowie Kulturabteilungen von Botschaften. Das Netzwerk ist fester Bestandteil der kulturellen Vielfalt innerhalb und außerhalb der EU und fördert den kulturellen Dialog und Austausch.

Sowohl die Kulturinstitute als auch die Kulturabteilungen von Botschaften organisieren jährlich eine Reihe von Kulturprojekten in Kooperation: Lesungen, Konzerte, mehrsprachige Programme als Beitrag zum Europäischen Tag der Sprachen, und Konzertreihen verschiedener Stilrichtungen, vom Jazz bis hin zur klassischen Musik.

Neue Projekte

Heuer sind ein Reihe von Kulturprojekten in Kooperation geplant: mehrsprachige Programme als Beitrag zum Europäischen Tag der Sprachen, eine Podiumsdiskussion über das Thema „EUNIC und die Frage nach der kulturellen Identität Europas“ und Konzertreihen verschiedener Stilrichtungen, vom Jazz bis hin zur klassischen Musik im Rahmen des „EUNIC Musikfestes“.